stuttgart.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Stuttgart
 
StuttgartStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Stuttgart Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die Maske (2019)"

Drama; Komödie, 2018, PL, 91 Min..


Darsteller: Mateusz Kosciukiewicz; Agnieszka Podsiadlik; Malgorzata Gorol;
Regie: Malgorzata Szumowska
Drehbuch: Malgorzata Szumowska; Michal Englert
Länge: 91 Min. (1 Std. 31 Min.)
Weitere Infos:



 

Jacek liebt Heavy Metal, die Spritztouren mit seinem Auto und seinen Hund. Er genießt das Dasein als cooler Außenseiter in einem ansonsten eher spießigen Umfeld. In der Nähe seines Heimatortes an der polnisch-deutschen Grenze soll die größte Jesusstatue der Welt entstehen, und auch Jacek arbeitet auf der Großbaustelle. Doch ein schwerer Arbeitsunfall lässt ihn entstellt zurück. Unter reger Anteilnahme der polnischen Öffentlichkeit wird daraufhin die erste Gesichtstransplantation im Land vollzogen. Jacek wird als Nationalheld und Märtyrer gefeiert, die Jesusstatue wird höher und höher, aber er selbst erkennt sich nicht mehr im Spiegel wieder. Während sein Konterfei zur Maske wird, zeigen die Menschen um ihn herum ihr wahres Gesicht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Maske (2019)  

EM Stuttgart:
(Bolzstr. 4, Stuttgart, 0711/229 04 40)
 EM Stuttgart 3 (67 Plätze):
 Di. 19.03. 19:00
Filmstudio Arsenal Tübingen:
(Am Stadtgraben 33, Tübingen, 070 71/252 154)
 Filmstudio Arsenal Tübingen (120 Plätze):
 Di. 19.03. 18:15OmU
 Mi. 20.03. 22:15OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Die Maske (2019)":

Der Kino-Film wird als dramatisch, beklemmend und schauerlich eingestuft. In dem Kinofilm sind Mateusz Kosciukiewicz, Agnieszka Podsiadlik und Malgorzata Gorol die Hauptakteure. Die Regie stand unter der Leitung von Malgorzata Szumowska. Das Drehbuch stammt von Malgorzata Szumowska und Michal Englert. 91 dramatische Kinominuten für alle Liebhaber von Drama und Komödie, die in der Daimlerstadt leben. "Die Maske (2019)" wurde in Polen im Jahre 2018 gedreht. Im Original kommt der Film übrigens als "Twarz" in die Filmtheatern. Stuttgart.stadtus.de wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch in der Schwabenmetropole!

Kinoanhänger in Stuttgart können sich "Die Maske (2019)" in vorher genannten Kinos ansehen. Ähnliche Empfehlungen der stuttgart.stadtus.de-Redaktion: Rate Your Date, Was Männer wollen, 25 km/h, Head Full of Honey, Die Frau des Nobelpreisträgers.

Wenn Ihnen 'Die Maske (2019)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Rate Your Date

Rate Your Date

z.B. in:
  • CinemaxX Sindelfingen
  • Traumpalast Waiblingen
  • Cineplex Planie Reutlingen
  • Filmzentrum Bären Böblingen
  • Traumpalast Nürtingen
  • Was Männer wollen

    Was Männer wollen

    z.B. in:
  • UFA-Palast Stuttgart
  • Central Theater Ludwigsburg
  • EM Stuttgart
  • Cineplex Planie Reutlingen
  • Traumpalast Esslingen
  • 25 km/h

    25 km/h

    z.B. in:
  • Filmzentrum Bären Böblingen
  • Head Full of Honey

    z.B. in:
  • CinemaxX Sindelfingen
  • CinemaxX Stuttgart an der Liederhalle
  • Traumpalast Waiblingen
  • Cineplex Planie Reutlingen
  • Traumpalast Esslingen
  • Die Frau des Nobelpreisträgers

    z.B. in:
  • Universum Backnang
  • Kinothek Stuttgart
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        stuttgart.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24