stuttgart.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Stuttgart
 
StuttgartStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Stuttgart Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Das Wunder von Marseille"

Biografie; Drama; Komödie, 2019, F, 108 Min..


Darsteller: Assad Ahmed; Gerard Depardieu; Isabelle Nanty;
Regie: Pierre-Francois Martin-Laval
Drehbuch: Pierre-Francois Martin-Laval; Thiebault Vanhulle
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 108 Min. (1 Std. 48 Min.)
Weitere Infos:



 

Hals über Kopf muss der achtjährige Fahim aus seiner Heimat Bangladesch fliehen. Während seine Mutter und die Geschwister in dem von politischen Unruhen erschütterten Land zurückbleiben, machen sich Fahim und sein Vater Nura ganz allein auf den beschwerlichen Weg nach Frankreich, um dort Asyl zu beantragen. Doch kaum in Paris angekommen, beginnt erneut ein zermürbender Spießrutenlauf. Wo sollen sie eine Unterkunft und der Vater einen Job finden? Und so rückt die ersehnte Aufenthaltsgenehmigung schnell in weite Ferne. Doch dank seiner außerordentlichen Begabung für Schach findet Fahim in Sylvain - einem der besten Schachtrainer Frankreichs - einen Förderer und wahren Freund, während Nura unaufhaltsam in die Illegalität abrutscht und untertauchen muss. Als seinem Vater kurz vor der französischen Schachmeisterschaft die Ausweisung droht, hat Fahim deshalb nur noch ein Ziel: Er muss die Meisterschaft in Marseille gewinnen und französischer Champion werden, damit ihre Flucht nicht umsonst gewesen ist. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Das Wunder von Marseille  

Luna Ludwigsburg:
(Rathausstr. 32, Ludwigsburg, 071 41/688 688)
 Luna Ludwigsburg (167 Plätze):
 Fr. 22.11. 17:45
 Sa. 23.11. 15:30
 So. 24.11. 15:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Das Wunder von Marseille":

Die Ansicht der Kinofans zum Kinofilm: wahrheitsgemäß, lebensnah und authentisch. Für die Verfilmung der Handlung wurden Assad Ahmed, Gerard Depardieu und Isabelle Nanty als Schauspieler verpflichtet. Regie übernahm Pierre-Francois Martin-Laval. Das Drehbuch verdanken wir Pierre-Francois Martin-Laval und Thiebault Vanhulle. Anhänger von Biografie, Drama und Komödie werden in Stuttgart 108 Filmminuten lang gut unterhalten. Für Kinobesucher ab 12 Jahren ist der Kinofilm freigegeben. "Das Wunder von Marseille" wurde 2019 in Frankreich produziert. Der Originaltitel heißt übrigens "Fahim". Gute Unterhaltung beim Kino-Film!

Näheres zum Kinofilm unter imdb.com oder www.tobis.de/film/das-wunder-von-marseille/.

In den oben erwähnten Kinos von Stuttgart ist "Das Wunder von Marseille" zu sehen. Weitere Film-Tipps für Interessenten von "Das Wunder von Marseille": Das perfekte Geheimnis, Recep Ivedik VI, Booksmart, Lara (2019), Systemsprenger.

Wenn Ihnen 'Das Wunder von Marseille' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

z.B. in:
  • CinemaxX Sindelfingen
  • CinemaxX Stuttgart an der Liederhalle
  • Cineplex Planie Reutlingen
  • CinemaxX im SI-Centrum Stuttgart
  • UFA-Palast Stuttgart
  • Recep Ivedik VI

    Recep Ivedik VI

    z.B. in:
  • UFA-Palast Stuttgart
  • CinemaxX Sindelfingen
  • Booksmart

    Booksmart

    z.B. in:
  • EM Stuttgart
  • Traumpalast Esslingen
  • CinemaxX Sindelfingen
  • Cineplex Planie Reutlingen
  • Atelier Tübingen
  • Lara (2019)

    Lara (2019)

    z.B. in:
  • Atelier am Bollwerk Stuttgart
  • Luna Ludwigsburg
  • Filmstudio Arsenal Tübingen
  • Systemsprenger

    Systemsprenger

    z.B. in:
  • Delphi Kinos Stuttgart
  • Filmstudio Arsenal Tübingen
  • Filmzentrum Bären Böblingen
  • Traumpalast Waiblingen
  • Kinothek Stuttgart
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        stuttgart.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24